Die Kosten für Atteste und Gutachten werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Wir sind daher leider gezwungen Gebühren dafür zu erheben, denen die Gebührenordnung für Ärzte zugrunde liegt.