Unsere Telefonanlage verfügt über zwei Amtsleitungen. Eine Arzthelferin ist von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr damit beschäftigt Termine zu vergeben und kurze Beratungen durchzuführen. In Zeiten erhöhten Telefonaufkommens ist leider ein „Hängenbleiben“ in der Warteschleife nicht auszuschließen und Sie benötigen dann etwas Geduld um uns zu erreichen.

In den Zeiten in denen die Praxis nicht besetzt ist, erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter die Telefonnummern des kinderärztlichen Notdienstes.